Tassenkuchen Basis Rezept

Tassenkuchen oder auch Mug Cake genannt

Hier stelle ich euch das Tassenkuchen Basis-Rezept vor. Im Englisch oder auf Instagram wird der Kuchen oft auch Mugcake genannt.

Zutaten:

  • 75g Banane (eine halbe große Banane oder eine kleine)
  • 25g Haferflocken (ca. 3 Esslöffel)
  • 1 Ei (oder nur das Eiweiß, für weniger Fett)
  • 1 Messerspitze je Zimt und Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 g Süßungsmittel: Xucker, Agavensirup etc.

mugcake2

Zubereitung:

Das Rezept ist total simple. Einfach alle Zutaten mit einem Pürierstab mixen. Danach den Teig in eine Tasse geben und für 3 Minuten in die Mikrowelle geben. Ich nutze meistens die zweithöchste Stufe. Der Teig sollte danach oben nicht mehr flüssig sein. Sollte er innen noch zu weich sein, kann man den Tassenkuchen auch aufgeschnitten problemlos nochmal eine Minute in die Mikrowelle stellen. Man bekommt aber schnell ein Gefühl dafür, wie lange der Kuchen braucht, da ist jede Mikrowelle etwas anders.

Sobald man das Basis-Rezept gut hinbekommt, kann man super anfangen zu experimentieren. Man kann hervorragend Beeren in den Teig geben oder die Banane durch eine Süßkartoffel ersetzen. Zudem kann man auch andere Gewürze wie Muskatnuss ausprobieren.

Makros:

Ohne Eigelb und Deko ergeben das folgende Makros für das Basis Rezept: 195kcal – 2,1F/36,8C/8P

Makronährstoffe sind F = Fett, C = Kohlehydrate (Carbs) und P = Proteine (Eiweiß)

0 comments on “Tassenkuchen Basis RezeptAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.